E.4 - WCF-Master-Ring

Teil E – Organisation des WCF-Rings

E.4.1 – Teilnahme am Master-Ring
Katzen, die den 1. und den 2. Platz in WCF-Ringen belegt haben, haben das Recht, am jährlichen Master-Ring der WCF teilzunehmen. Wenn jedoch ein WCF-Ring gemäß E.3.2 geteilt worden war, darf nur der Sieger (= 1. Platz) jedes Teilringes am Master-Ring teilnehmen.

 

E.4.2 – Master-Ring nur einmal jährlich pro Land
Der Master-Ring der WCF kann in jedem Land nur einmal pro Jahr im Rahmen einer lizenzierten internationalen Ausstellung oder Weltausstellung ausgerichtet
werden.

 

E.4.3 – Bewerbung für die Abhaltung eines Master-Rings
Die Vergabe des Master-Rings erfolgt durch den Präsidenten der WCF.

 

E.4.4 – Vorlage der Bestätigung der Teilnahmeberechtigung erforderlich
Für die Teilnahme der Katzen am Master-Ring der WCF müssen die Besitzer der Tiere bei der Meldung die Originale oder die vom Mitgliedsverein der WCF

beglaubigten Abschriften der Dokumente, die den Sieg im WCF-Ring bescheinigen, vorlegen.

 

E.4.5 – Qualifikation der Richter für einen WCF-Master-Ring
Nur Richter, welche für die am Master-Ring teilnehmenden Kategorien im Besitz einer WCF Richtererlaubnis sind, haben die Berechtigung, den WCF-Master-Ring
zu richten.

 

E.4.6 – Titel WCF-Master
Der 1. und 2. Platz eines nicht geteilten Masterringes erhält den Titel „WCF-Master“.
Wird der Masterring in Teilringe geteilt, erhält der Gewinner jedes Teilringes den Titel „WCF-Master“.                        
Der Titel kann in den Stammbaum eingetragen werden.

 

E.4.7 – Anzahl der Preise
Die maximale Anzahl der Preise im Master-Ring beträgt 10, ungeachtet der Anzahl der Teilnehmer. Die Katzen werden analog dem WCF-Ring platziert. E.3.1 kommt analog zur Anwendung.

 

E.4.8 – Getrennte Master-Ringe
Der Masterring kann jeweils getrennt für Erwachsene, Kastraten und Jungtiere abgehalten werden. Es gelten dieselben Regeln wie für den WCF-Ring.

 

E.4.9 – Teilung eines Master-Rings bei mehr als 39 Katzen möglich
Wenn die Anzahl der Teilnehmer mehr als 39 in einem Master-Ring ist, kann der Master-Ring analog zum    WCF-Ring geteilt werden, wobei im zweiten Teilring nicht weniger als 4 Teilnehmer anwesend sein dürfen.         
In diesem Fall werden die besten Katzen wie beim WCF-Ring gewählt. E.3.2 kommt analog zur Anwendung.

 

 

E.5 - WCF-Double Master-Ring

 

E.5.1 – Teilnahme am Double Master-Ring
Katzen, die den 1. und den 2. Platz in WCF Master-Ringen belegt haben, haben das Recht, am jährlichen Double Master-Ring der WCF teilzunehmen.
Wenn jedoch ein WCF Master-Ring gemäß E.3.2 geteilt worden war, darf nur der Sieger (= 1. Platz) jedes Teilringes am Double Master-Ring teilnehmen.

Übrige Regeln analog zum WCF-Master-Ring