2012

 

2011

 

2010

 

2009

 

2008

 

2007

 

2006

 

Liste der Zwingernamen

2009-12-20

 

Die online Liste der WCF Zwinger wird fortlaufend vervollständigt und wenn nötig korrigiert. Falls eines ihrer Mitglieder seinen WCF registrierten Zwinger auf der Liste vermisst, können Sie eine Kopie des sogenannten „Green Slip“ (Originaldokument der in Essen vorgenommenen Eintragung) an die WCF- Zentrale in Essen senden mit Bitte um Überprüfung und Korrektur.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Ausstellungslizenzen

2009-11-28

 

Ab sofort werden für Russland und Ukraine die Ausstellungslizenzen von Mr. Yan Lavrentyev, Präsident Cat's Meow
LV-0217 ausgestellt.


Senden Sie bitte ihre Anträge an Julia (CAT's MEOW) email: julia@catsmeow.lv
Die Lizenzen für alle anderen Länder stellt Herr Paulo Ruschi aus.

 

Der Vorstand der WCF


Annahmeberechtigung von Zahlungen

2009-11-18

 

Zur Annahme von Zahlungen berechtigt ist ab sofort auch Dr. Victor N. Zaalov.

 

Der Vorstand der WCF


Zwingerregistrierung

2009-11-15

 

Bitte benutzen Sie für den Zwingerantrag das vorgesehene Formular und beachten Sie die Regeln für die Zwingerregistrierung (auf der WCF-Internetseite). Falls einer Ihrer Zwingernamen bereits vergeben ist und Sie
eine Rückfrage erhalten, sind Sie verpflichtet, hierauf unverzüglich zu antworten, damit der Vorgang innerhalb
von drei Monaten zum Abschluss gebracht werden kann. Bei einer längeren Bearbeitung ist ein neuer Antrag
zu stellen, für den auch eine neue Gebühr fällig wird.

 

Anneliese Hackmann
Präsidentin


Scottish / Highland Fold

2009-11-05

 

Wegen verschiedener inkorrekter Stammbäume und inkorrekter Registrierungen von Jungtieren mit geraden Ohren als Britisch gibt es nun Zucht- und Registrierungsregeln für Scottish Fold und Highland Fold. Sie finden diese Regeln bei den Standards der Scottish Fold und Highland Fold.

 

Richterkommission der WCF


LOOF hat den Kooperationsvertrag mit der WCF einseitig gekündigt

2009-10-17

 

LOOF hat den Kooperationsvertrag mit der WCF zum 01.09.2009 einseitig gekündigt und das am 15.09.2009 auf seiner Webseite veröffentlicht. LOOF hat die WCF nicht darüber informiert, sondern die WCF musste das auf der Internetseite
der LOOF lesen.


Beginnend mit 01.11.2009 ist es nicht erlaubt, dass LOOF-Richter auf WCF-Ausstellungen richten. LOOF-Richter werden nicht als Gastrichter der WCF lizensiert. Französische Richter müssen einem WCF-Klub (eventuell zusätzlich) beitreten und müssen die erforderlichen Dokumente über ihre Prüfungen vorlegen, um als WCF-Richter registriert werden zu können.


Nur LOOF-Zertifikate, welche in Frankreich erworben wurden, können anerkannt und akzeptiert werden. Alle Zertifikate, welche von LOOF-Richtern außerhalb Frankreichs vergeben wurden, werden nicht mehr anerkannt und akzeptiert.

 

Der Vorstand der WCF


Neue kommissarische Schatzmeisterin

2009-10-03

 

Frau Marion Meister hat ihre kommissarische Tätigkeit als Schatzmeister aus Zeitgründen beendet.
Wir danken Frau Meister sehr herzlich für die nicht unbeträchtliche ehrenamtlich geleistete Arbeit der letzten Jahre!

 

Bis zur kommenden GV versieht Frau Christina Brumpreuksch–Lißy das Amt des Schatzmeisers kommissarisch.
E-Mail: christina@bruchtalkatzen.de
Tel.: +49-(0)-2421-307 124 (abends ab 19 Uhr)
Frau Christina Brumpreuksch–Lißy ist auch zuständig für die Vergabe von C-Nummern.

 

Der WCF-Vorstand


Zwingernamen

2009-09-23

 

Zwingernamen dürfen keine Rassenamen enthalten.
Beispiele nicht erlaubter Zwingernamen
Nicht gestattet: Bengals Darling
Nicht gestattet: Maine Coon of Darling
Nicht gestattet: Nude Sphynx
Bitte lesen Sie dazu: Registrierung eines Zwingernamens.

 

WCF-Büro


Kontaktieren Sie die WCF nur über Ihren Hauptklub

2009-09-10

 

Aus aktuellem Anlass wollen wir Sie daran erinnern, dass Einzelpersonen keine direkten Anfragen an die WCF
richten sollen. Mit Ihren Anliegen wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Klub. Der Vorstand kommuniziert
mit WCF-Mitgliedern, d.h. Hauptklubs und Patronatsklubs. Unterklubs müssen sich ebenfalls an ihren Hauptklub
wenden.

 

Der WCF-Vorstand


WCC 2009, Arnheim, Niederlande

2009-08-05

 

Dieses Jahr fand der Weltkatzenkongress während der Osterzeit (11.-14. 04.2009) in Arnheim/Niederlande statt. Der Veranstalter und Gastgeber war die FIFe gemeinsam mit Mundikat.


Zwingerregistrierung

2009-07-17

 

Neu: Formular für Zwingerregistrierung, siehe Menü Infothek-Formulare
Regeln für die Registrierung von Zwingernamen:
Wir haben nun die Regeln, welche von den Generalversammlungen 1992 - 2008 beschlossen wurden,
in einem Dokument zusammengefasst, siehe Menü Regeln.

 

Büro der WCF


Farbcodes

2009-06-30

 

Mitteilung des Vorstandes
Der Vorstand bittet alle Hauptklubs und Patronatsklubs, eine Liste mit den in ihren Stammbäumen verwendeten Rasse-
und Farbcodes an das WCF-Büro nach Essen zu senden, und zwar sowohl in ihrer Landessprache als auch in einer
WCF Sprache!

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Suspendierung: Irina Guseva

2009-06-05

 

Suspendierung von Fr. Irina Guseva als Richterin wegen grober Regelverletzungen: 30.06.2009 - 30.10.2009
Vereine können Fr. Guseva in diesem Zeitraum nicht zum Richten einladen, allfällige Einladungen bitte zu ändern.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Rassen, welche bei WCC-Mitgliedern anerkannt sind

2009-05-13

 

Mitteilung der Richterkommission
Alle Rassen, die bei einer dem WCC angeschlossenen Organisation anerkannt sind, dürfen bei der WCF ausgestellt werden und dürfen alle Titel erhalten. Sie können auch für die "Best in Show" vorgeschlagen werden.

 

Cornelia Hungerecker
Standard & Richter Kommission


Einladung als Richter bei einem WCC-Verein

2009-05-06

 

Mitteilung der Richterkommission
WCF-Richter, die bei einem Verein der WCC zum Richten eingeladen werden, benötigen eine Genehmigung des Vorstandes.

 

Cornelia Hungerecker
Standard & Richter Kommission


Anträge: Adressen

2009-03-27

 

Senden Sie bitte folgende Anträge an folgende Adressen:
Anträge auf World Shows: an Frau A. Hackmann
Anträge auf Seminare: an Frau A. Hackmann
Anträge auf Joint Shows: an Frau O. Wagner
Anträge auf Richterlizenzierung: an Frau C. Hungerecker
Anträge auf World Champion/Premior Urkunden: an Frau E. Preiss
Senden Sie bitte alle Anträge, wenn möglich, elektronisch per email.
Anträge auf Richterlizensierung sind nicht elektronisch per email möglich!

 

WCF-Büro


Verlängerung der Richterlizenz

2009-03-25

 

Wenn die Richterlizenz verlängert werden muss, schicken Sie bitte einen unterschriebenen und von Ihrem Club abgestempelten Antrag, zusammen mit einem Passfoto, an meine Adresse.


Es reicht nicht aus, nur die Gebühr zu zahlen. Ohne diesen Antrag (im Menü Infothek - Formulare auf der Website) wird keine Lizenz verlängert.

 

Cornelia Hungerecker
Standard & Richter Kommission


Meldung von Richterschülern

2009-03-01

 

Liebe Mitglieder!
Neue Richterschüler müssen über ihren Verein an die Vorsitzende der Richterkommission gemeldet werden.
Meldungen von Richterschülern, welche von den Schülern direkt gemacht werden, können nicht berücksichtigt
werden.


Nur wenn der Verein die Richterschüler meldet, werden diese in die Liste der Schüler aufgenommen.
Mit freundlichen Grüßen

 

Cornelia Hungerecker
Standard & Richter Kommission


Suspendierung: Alisa, Irina Guseva

2009-03-01

 

Suspendierung von Alisa und allen Untervereinen wegen grober Regelverletzungen: 26.02.2009 - 26.08.2009
Es werden keine Ausstellungen für Alisa und für alle Untervereine in diesem Zeitraum lizensiert.

 

Suspendierung von Fr. Irina Guseva als Richterin wegen grober Regelverletzungen: 30.06.2009 - 31.12.2009
Vereine können Fr. Guseva in diesem Zeitraum nicht zum Richten einladen, allfällige Einladungen bitte zu ändern.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Verspätete Anträge für Ausstellungslizenzen

2009-02-08

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
Verspätete Anträge für Ausstellungslizenzen werden nicht mehr mit Geldstrafe geahndet, sondern abgemahnt.
Ab dem zweiten Fall werden nicht fristgerecht gestellte Anträge zurückgewiesen, ohne eine Lizenz zu erteilen.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Joint Shows: 3 Monate vorher zu beantragen

2009-02-08

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
Joint Shows müssen bis zu 3 Monate vor dem Ausstellungstermin beim Generalsekretariat beantragt werden.
Die Gebühr beträgt 30 € pro Tag, die C-Nummer wird als Joint-Shownummer gekennzeichnet.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Russisches Büro geschlossen

2009-02-08

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
Das russische WCF Büro wird mit sofortiger Wirkung geschlossen. Alle wichtigen Informationen beziehen die
Mitglieder über die offizielle jetzt mehrsprachige (auch in Russisch!) WCF-Website www.wcf-online.de.

Frau Rudakova als 2. Vizepräsidentin kümmert sich für den russischen Mitgliederbereich um die Meldung der
Catteries, das Checken der WCH und verkauft die C-Nummern.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Richter: Absage

2009-02-08

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
Wenn eine Show gecancelled wird, muss der Veranstalter dem/den Richter/n die schriftlich vorgelegten Unkosten ersetzen.

Wenn ein Richter ohne triftigen Grund weniger als 3 Wochen vor Showtermin absagt, wird ein Disziplinarverfahren
gegen ihn eingeleitet.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Überweisungen

2009-02-06

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
In Anbetracht des erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwandes werden Überweisungen über Western Union und solche Institute, für deren Überweisungen der Empfänger zur Annahme persönlich auf dem Postamt erscheinen muss, nicht
mehr angenommen, wenn der Betrag unter 200.- Euros liegt.


Es werden Sammelüberweisungen empfohlen.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Betr. Schließung der Novizenklasse

2009-02-02

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
In Anbetracht der Gesetzeslage sind Ausnahmegenehmigungen durch die WCF möglich, einzureichen durch die Mitgliedsclubs an den WCF-Vorstand. Kastraten können in Novizenklasse für jede Rasse ohne besondere Erlaubnis eingeschrieben werden.

 

Ortrun Wagner
Generalsekretärin


Titelzertifikat World CH. / PR.

2009-02-02

 

Beschluss des Vorstandes vom 23.01.2009
Die Clubs kontrollieren und garantieren sämtliche Titelzertifikate bis einschließlich Gr. Eur. Ch/Gr. Eur. Pr. Die Zertifikate
für WCH/WPR Anwartschaften einschließlich Angabe des Datums der Ausstellung, Ort, Lizenznummern und Richter werden an die Ausstellungskommission gesandt, welche diese prüft, Gestaltung und Ausstellung übernimmt. Den Ausdruck übernimmt die Geschäftsstelle, die Versendung mit der Post wird angestrebt.


Im Internet werden jeweils die aktuellen Weltchampions und -premioren des laufenden Jahres mit Foto veröffentlicht.
Die World Ch. /Pr. früherer Jahre erscheinen chronologisch auf einer Liste, d.h. es wird ein Archiv nach Jahren sortiert geben.


Der Club stellt seinen Mitgliedern die Urkunde mit 20,00 € in Rechnung, wovon er für seinen eigenen Aufwand 5,00 € einbehält und 15,00 € an die WCF abführt.

 

WCF Büro


ACHTUNG Richterschüler

2009-01-20

 

Auf jedem Richterschülerzeugnis müssen folgende Daten angegeben sein:
Ort der Ausstellung
Datum der Ausstellung

 

Cornelia Hungerecker
Standard & Richter Kommission